Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Gefrierschränke als Extra für Heim und Gaststätte

GefrierschraenkeWer als Kunde in spe zu Beginn der Vergleichsarbeit der festen Überzeugung ist, die Auswahl an Gefrierschränken sei doch mit Sicherheit überschaubar, wird frühzeitig erkennen, wie falsch diese anfängliche Einschätzung war. Es gibt eine mehr als logische Erklärung dafür, dass es so viele unterschiedliche Gefrierschränke auf dem Markt gibt. Die Modelle, die Ihnen kuehlschrank.com eingehend vorstellt, können im Prinzip als Hinweis darauf verstanden werden, dass die Hersteller sich generell auf die Wünsche und Bedürfnisse der Verbraucher einlassen. Nur wenige Marken konzentrieren sich auf Produkte aus dem Sektor der Mini-Gefrierschränke, wie sie vielleicht auf Ihrer Wunschliste stehen, wenn Sie allein leben. Für die Versorgung der Familie werden Sie gewiss eher einen etwas geräumigeren Gefrierschrank benötigen, damit Sie mit dem Einkauf nicht immer erst warten müssen, bis alle vorhandenen Produkte aufgebraucht sind. Denn bekanntlich liebt es mancher, beim Essen stets nach dem aktuellen Geschmack auswählen zu können. Nochmals eine andere Angelegenheit sind Gefrierschränke aus dem Test , die gezielt für Restaurants oder echte Großfamilien angeboten werden.

Gefrierschrank Test 2021

Ergebnisse 1 - 6 von 6

Sortieren nach:

Immer wieder prüfen, was man wirklich braucht

GefrierschrankHier sind die Dimensionen ganz ohne Frage gänzlich andere beim Gefrierschrank. Ein wichtiger Punkt ist bei jedem Artikel der Verkaufspreis. Und zunehmend achten Kunden auf die Energieeffizienzklasse. Gefriergeräte aus den Klassen A bis C sollten es da für die Mehrheit der Verbraucher heute sein. Einerseits schon aus Gründen des Umweltschutzes, andererseits aber auch mit Blick auf die eigenen Finanzen. Eine ordentliche Energieeffizienz lässt die Stromkosten sinken. Was wiederum im Alltag eine angenehme Entlastung darstellen kann, wenn bisher ein Gefrierschrank zum Einsatz kam, der älteren Baujahrs und somit vielleicht ein regelrechter Stromfresser war.

Unser Gefrierschrank Test kann bewusst zur Einschränkung nach dem Stromverbrauch genutzt werden, wenn es Ihnen vorrangig um diesen Punkt gehen sollte. Die Unterschiede beim Verbrauch müssen im Vergleich übrigens zwischen einem kleinen Gefrierschrank und einem Großgerät nicht gravierend sein.

Gefrierbrand und ähnliche Probleme sind vermeidbar

Entscheidend ist der jeweilige Nutzinhalt zwar durchaus, aber oft wirken sich Extra-Funktionen auf den Verbrauch ebenso deutlich aus. Kaufen Sie also auf keinen Fall überstürzt ein, sondern sehen Sie gerade auch bei den Produkt-Besonderheiten genau hin, bevor Sie einem vermeintlich günstigen Gefrierschrank den Vorzug geben. Der Bomann „GS 199“ mit einem Jahres-Stromverbrauch von etwa 140 Kilowattstunden könnte für Sie im Vergleich der Gefriergeräte möglicherweise zum offensichtlichen Testsieger werden. Mit einer Lärmschallemission von lediglich 43 Dezibel gehört das Modell zu den sehr leisen Kühl- und Gefrierschränken. Sollten Sie auf die No Frost-Funktion größten Wert legen und reicht Ihnen ein relativ kleiner Gefrierschrank, lohnt sich ein Blick auf den AEG „ARCTIS A81000TNW0“.

Tipp! Das Gerät verfügt über die bekannte Frostmatic-Technik und hat einen Nutzinhalt von 80 Litern. Für den größeren Bedarf bietet sich der Gefrierschrank „GSN54AW40“ der Marke Bosch an. No Frost ist auch hier mit an Bord, zudem gibt’s eine digitale Temperaturanzeige und eine Gefrierinhalt von 323 Liter!

AEG Siemens Bomann
Gründungsjahr 1883 1847 1985
Besonderheiten
  • intuitiv bedienbar
  • Spezialist für Haushaltsgeräte
  • riesige Auswahl
  • bekanntes Unternehmen
  • Bekanntheit durch Waschmaschinen erlangt
  • gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Vor- und Nachteile eines Gefrierschranks

  • hohe Energieeffizienz
  • doppelter Nutzen
  • platzsparend
  • Einbau nicht immer leicht

Die Gefriergeräte-Vielfalt wartet bei Amazon

Kleiner Gefrierschrank, „No Frost“-Gefriergerät oder extra große Modelle, die auch in der Gastronomie Verwendung finden können: Amazon ist nicht nur zuverlässiger Partner von kuehlschrank.com, sondern steht Ihnen als Kunde mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie nicht genau wissen, welche Gefrierschränke mit den vielfältigen Leistungen Ihrem Bedarf gerecht werden können. Entgegen kommt Ihnen der Online-Shop zusätzlich mit dem 30-tägigen Rückgaberecht auf alle Neuwaren aus dem Shop von Amazon! Aber keine: Auch Sie werden den richtigen Gefrierschrank finden.

Fragen und Antworten

Wie heißen die besten Produkte für "Gefrierschränke"?

Am besten bzw. beliebtesten ("Testsieger nach Beliebtheit auf Gefrierschrank") sind für die Kategorie "Kuehlschrank.com" folgende Produkte:

Was für einen Hersteller bzw. was für eine Marke empfehlen wir?

Unsere Experten empfehlen Ihnen folgende Marken: Amica, Severin, Bomann, Miele.

Preis-Leistung: Wie viel sollten die Produkte kosten?

Die Preise für Produkte in der Kategorie Gefrierschränke variieren von 216 Euro (am günstigsten) bis 999 Euro (am teuersten). Im Durchschnitt kosten die Produkte auf Kuehlschrank.com 543 Euro. Werfen Sie auch einen Blick in unseren Preisvergleich!

Test oder Vergleich 2021 in der Kategorie Gefrierschränke - die aktuelle Top 6

Der Gefrierschrank Test als aktuelle Vergleichstabelle für 2021 von Kuehlschrank.com:

Gefrierschrank Test- und Vergleichstabelle
ModellKategorieBewertungVor- und NachteileOnline-PreisZum Test
Amica GS 15406
Amica GS 15406 Test
Gefrierschrank4 Sterne
(gut)
gute Energiewerte mit A++, durchschnittliche Ausstattung
etwas kleines Volumen
etwa 326 €» Details
Severin KS 9811
Severin KS 9811 Test
Gefrierschrank4 Sterne
(gut)
Verbrauch, Platzangebot, Preis
etwa 538 €» Details
Bomann GS 195
Bomann GS 195 Test
Gefrierschrank4 Sterne
(gut)
Vorteile:, guter Verbrauch , A++
kleines Volumen, hoch im Preis
etwa 216 €» Details
Severin KS 9798
Severin KS 9798 Test
Gefrierschrank4 Sterne
(gut)
Design, Verbrauch, Kühlleistung, Platzangebot
Dürfte ruhig leiser sein
etwa 579 €» Details
Severin KS 9859
Severin KS 9859 Test
Gefrierschrank4 Sterne
(gut)
Kühlleistung, Platzangebot, Stromverbrauch
etwa 599 €» Details
Miele FN 26263 WS
Miele FN 26263 WS Test
Gefrierschrank4.5 Sterne
(sehr gut)
Lässt sich gut bedienen, Ist sehr leise
etwa 999 €» Details
Zuletzt aktualisiert am 23.10.2021

Diese Artikel sind ebenfalls spannend:

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (38 Bewertungen, Durchschnitt: 4,71 von 5)
Gefrierschränke als Extra für Heim und Gaststätte
Loading...

Kommentare und Erfahrungen

  1. Reiner M. am 4. Juli 2021

    Hallo,
    habe ein neues 2türiges Kombigerät.
    Oben: Normalkühlschrank, untere Tür: Tiefkühlteil mit 3 Schubfächern.
    Habe einen Temperaturfühler ins Tiefkühlteil gelegt (Funkübertragung).
    Ich stelle Schwankungen um ca. 3°C fest:
    Von -19,6°C innerhalb von 30 Minuten auf -16,4°C,
    nach weiteren 30 min wieder -19,6°C,
    nach abermals 30 min wieder -16,4°C usw. usf.
    Beide Türen des Kombigeräts waren ständig geschlossen.
    Sind diese Schwankungen akzeptabel?

    Antworten
    • Kuehlschrank.com am 27. August 2021

      Hallo,

      das klingt normal.

      Ihr Team von kuehlschrank.com

      Antworten

Neuen Kommentar verfassen