Zanussi Kühlschränke – vom Herd- zum Kühl-Experten

ZanussiAlles begann im Jahr 1916. Damals fasste Antonio Zanussi die Entscheidung, mit eigener Ofen-Herstellung in Italien als Unternehmer Geld zu verdienen. Die Bemühungen waren Erfolg versprechend, beschäftigte die zweite Generation des Familienunternehmens in den 50er Jahren des vergangenen Jahrhunderts doch bereits rund 300 Menschen. Über die Landesgrenzen hinaus waren die Produkte – damals ausschließlich Gasherde – beliebt und auch in deutschen Haushalten zu finden. Zanussi Kühlschränke und andere Geräte gab es bereits, als das Unternehmen vom schwedischen Konzern Electrolux AB Stockholm übernommen wurde. Dabei stand und steht der Zanussi Kühlschrank in jeder Bauweise für das gewisse italienische Etwas zu bezahlbarem Preis. Kaufen Sie erst dann ein, wenn Sie über Testberichte von kuehlschrank.com den Testsieger gefunden haben!

Zanussi Kühlschrank Test 2016

Kaufen, was Ihnen wirklich zusagt

Zanussi KühlschränkeÜber den Online-Shop unseres Partners sparen Sie die investierte Zeit für die Suche nach dem idealen Zanussi Kühlschrank zügig wieder ein. Oft bestimmen schon die Platzreserven darüber, welche Zanussi Kühlschränke aus dem Vergleich eine mögliche Option für Sie darstellen. Bestellen Sie nichts, wenn Sie nicht zu 100 Prozent davon überzeugt sind, dass das Gerät in Ihrer Küche (oder wo immer Sie den Zanussi Kühlschrank zu positionieren gedenken) wirklich aufgestellt werden kann.

Denken Sie nur an das Gewicht eines großen Standkühlschranks und schon wissen Sie, wichtig es ist, dass Ihre Räume und die gewünschten Geräte zueinander passen. Und natürlich sollten der Preis und die technischen Fakten ein Wörtchen mitreden, wenn Sie den Zanussi Kühlschrank Test 2014 einsetzen, um günstig und erfolgreich ein neues Produkt zu kaufen.

Argumente bieten Zanussi Kühlschränke reichlich. Hauptsache, Sie wissen, was Sie suchen. Und was eben nicht. Nicht jeder Kunde sucht etwa ein großformatiges Gerät, ob aus Platzgründen oder weil man vielleicht nur eine Alternative für einen Ein-Personen-Haushalt benötigt. Diese Zanussi Kühlschränke gibt es momentan im Vergleich:

Lieber etwas mehr Nutzinhalt als zu wenig

Viele Entscheidungen bei der Auswahl eines Zanussi Kühlschranks liegen auf der Hand. Zum Beispiel kommen für größere Haushalte am ehesten Standkühlschränke oder Kühl-Gefrier-Kombinationen infrage. Zumindest in den Fällen, in denen Sie ein einziges Modell kaufen und nicht einen Zanussi Kühlschrank samt zusätzlicher Gefriertruhe bestellen möchten im Online-Shop unseres Partners. Ein geräumiger Side-by-Side-Kühlschrank aus dem Hause Zanussi kann hier die beste Wahl sein.

Was nicht bedeutet, dass Sie sich im Vergleich 2014 nicht genau die Aufteilung und Daten zum Nutzinhalt anschauen sollten. Viele Verbraucher haben eine recht klare Vorstellung davon, wie viel Platz Sie in welchem Bereich mindestens benötigen.

Tipp! Unverzichtbar sind für viele Menschen austauschbare Abstellflächen sowie Obst- und Gemüseschubladen. Vielleicht in Verbindung mit einer BioFresh-Zone, die Lebensmittel besonders lange frisch hält.

Firma Electrolux Hausgeräte GmbH
Hauptsitz Deutschland
Gründung 1916
Produkte Geschirrspüler, Kühlschränke, Waschmaschinen, Wäschetrockner uvm.

Auf welcher Seite befindet sich die Kühlschrank-Tür?

In kleineren Räumen kann beispielsweise der Türanschlag entscheiden, welcher Zanussi Kühlschrank erworben werden sollte. Ein Tischkühlschrank sollte am besten die Tür-Montage auf beiden Seiten erlauben, so dass Sie das Gerät optimal an die Umgebung anpassen können. Klar, dass am Ende vorrangig auf die technischen Aspekte Wert gelegt wird. Dazu gehören:

  • die Energieeffizienzklasse
  • die Luftschallemissionswerte
  • die Lagerzeit bei Störung
  • die Klimaklasse
  • der Anschlusswert
  • der jährliche Energieverbrauch
  • die Sternkennzeichnung (insbesondere beim Eisfach)
  • Extras wie eine Frischkühlzone oder ein NoFrost-Funktion

Vor- und Nachteile der Zanussi Kühlschränke

  • verschiedene Modelle
  • viele Fächer und Schübe
  • variabler Türanschlag
  • nicht alle Geräte verfügen über die beste Energiesparklasse

Den richtigen Ort für den Kühlschrank finden!

Die Sternkennzeichnung gibt im Zanussi Kühlschrank Test 2014 Aufschluss darüber, welche maximalen Temperaturen in den verschiedenen Bereichen einstellbar sind. Der Preisvergleich erlaubt eine Budget-gerechte Zusammenstellung der Testberichte – je nachdem, zu welchem maximalen Preis Sie Zanussi Kühlschränke zu kaufen bereit sind. Stimmen die technischen Daten, können Sie sich im Test mit dem Design befassen.

Klassische weiße Modelle – etwa als Einbau– oder Unterbau-fähiger Zanussi Kühlschrank für Ihre Küche – finden Sie im Vergleich ebenso wie einen freistehenden Kühlschrank, den Sie im Grunde an jedem Ort mit Stromanschluss in der Nähe aufstellen können. Wichtig ist dies gerade im Gastronomie-Zusammenhang. Achten Sie je nach Ausstattung (Bsp.: Modell mit Wasserspender) darauf, dass die Geräte in der Nähe eines Wasseranschlusses aufgestellt werden. Nicht nur bei einem Zanussi Kühlschrank mit Eisspender!