Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Senhai Süßigkeit-Silikon-Formen Test

Senhai Süßigkeit-Silikon-Formen

 Senhai Süßigkeit-Silikon-Formen
 Senhai Süßigkeit-Silikon-Formen Senhai Süßigkeit-Silikon-Formen

Unsere Einschätzung

 Senhai Süßigkeit-Silikon-Formen Test

<a href="https://www.kuehlschrank.com/no-name/senhai-suessigkeit-silikon-formen/"><img src="https://www.kuehlschrank.com/wp-content/uploads/awards/7943.png" alt=" Senhai Süßigkeit-Silikon-Formen" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Leistung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Süßigkeit-Silikon-Formen
  • BPA-frei und umweltfreundlich

Vorteile

  • spülmaschinengeeignet
  • aus flexiblem Silikon gegen Anhaften und zum vereinfachten Herausdrücken
  • mit kleiner Spritze im Lieferumfang

Nachteile

  • kleine Winkel nicht immer einfach zu reinigen
  • keine Deckel gegen Aus- und Überlaufen dabei
  • vereinzelte Klagen über unangenehmen Geruch des Silikons

Technische Daten

ModellSenhai Süßigkeit-Silikon-Formen
Im Angebot /
verfügbar bei
siehe Preisvergleich
Aktueller Preisca. 11 Euro

Kleine Bärchen-Süßigkeiten oder auch Eiswürfel lassen sich mit den hier im 3-er-Set angebotenen Formplatten aus Silikon in Masse produzieren. Was das im Detail heißt und wo die Vor- und Nachteile des Angebotes von Senhai liegen, wollten wir einmal genauer wissen.

Senhai Süßigkeit-Silikon-Formen online bestellen

Bei Ebay kaufen
Bei Otto kaufen
Bei Amazon kaufen

Wie ist die Ausstattung?

Blau, Grün und Rot sind die Farben der hier angebotenen Silikonplatten mit Bärchen-Formen, in denen sich wahlweise kleine Süßigkeiten herstellen oder auch Flüssigkeiten einfrieren lassen. 50 Bärchen passen dabei in jede Form, die jeweils 14 Zentimeter breit und 19 Zentimeter lang sind. Mit dazu geliefert wird zu dem Set eine kleine Spritze aus Glas und Kunststoff, in die Flüssigkeiten eingefüllt und dann in die kleinen Förmchen jeweils hinein portioniert werden können. Das Silikon ist insgesamt BPA-frei und lässt sich in der Spülmaschine reinigen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Leistung

Ob Gelatine, Teig, Schokolade, Wasser oder Saft – in die hier angebotenen Bärchen-Formen lassen sich zahlreiche unterschiedliche flüssige oder halbflüssige Materialien einfüllen und dann zu kleinen Leckereien verarbeiten. Das flexible Silikon erleichtert dabei das Herausdrücken und verhindert ein Anhaften. Die Käufer, die das Produkt auf amazon bislang bewerteten, sind überwiegend sehr zufrieden damit. Vereinzelt wird allerdings ein unangenehmer Geruch des Silikons bemängelt, der einem das Genießen der entstehenden Leckereien etwas verderben würde. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 11 Euro im Online-Shop von Amazon. Mittelmäßig bis günstig ist der Preis für die hier angebotenen Silikonförmchen. Deckel gegen das Auslaufen sind leider nicht dabei und die Qualität erscheint mittelprächtig. Insgesamt ein faires, nicht aber überragendes Angebot. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Insgesamt 150 kleine Bärchen – ob aus Wasser, Gelatine oder Schokolade – lassen sich mit den hier angebotenen Formen von Anbieter Senhai produzieren. Dabei ist das Material in seiner Flexibilität und dem fehlenden Anhaften recht praktisch und zudem ziemlich pflegeleicht. Allerdings gibt es von einigen Nutzern auch Klagen über einen unangenehmen Geruch. Der Preis erscheint fair, nicht aber übertrieben billig oder zu hoch. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Senhai Süßigkeit-Silikon-Formen

Bei Amazon kaufen
10,99 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 03.04.2020 um 10:50 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Senhai Süßigkeit-Silikon-Formen gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?