Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Bosch KSV36VW40 Kühlschrank Test

Bosch KSV36VW40

Bosch KSV36VW40
Bosch KSV36VW40

Unsere Einschätzung

Bosch KSV36VW40 Test

<a href="https://www.kuehlschrank.com/bosch/ksv36vw40/"><img src="https://www.kuehlschrank.com/wp-content/uploads/awards/578.png" alt="Bosch KSV36VW40" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Leistung
Preis-Leistung

Merkmale

  • A+++

Technische Daten

Marke /
Hersteller
Bosch
ModellKSV36VW40
Energieeffizienz-
klasse
A+++
Energieverbrauch75 kWh pro Jahr
Nutzinhalt Gesamt346 Liter
Nutzinhalt Kühlfach346 Liter
Höhe /
Breite /
Tiefe
186,0 x 60,0 x 65,0 cm
Anschlusswert90 Watt
Farbeweiss
Kundenrezensionen3.7/5 Sternen
(1 Bewertung)
EAN4242002665054
Produktdatenblatt anzeigen

Der Bosch KSV36VW40 ist ein freistehender Kühlschrank mit einem Nettoinhalt von 346 Litern und eignet sich daher schon fast für eine Großfamilie. Mit Energieeffizienzklasse A+++ ist er zudem super sparsam. Das Gerät bietet im Inneren sieben Abstellflächen aus Glas und fünf weitere Fächer in der Tür. So können alle Lebensmittel übersichtlich und optimal verstaut werden. Erhältlich ist der Kühler in der Farbe Weiß.

Wie ist die Ausstattung?

Das Bosch kommt in den Abmessungen 186,0 x 60,0 x 65,0 cm daher und bietet mit satten 346 Litern jede Menge Platz. Im Inneren des Kühlschranks findet man sieben Ablagen aus Sicherheitsglas, davon sind fünf höhenverstellbar. Außerdem findet man einen Spezial-Flaschenrost, eine CrisperBox (Gemüsebehälter mit integrierter Feuchteregulierung) und fünf Türabsteller. Standardmäßig ist der Türanschlag dieses Modells auf der rechten Seite, er kann allerdings gewechselt werden. Zudem wurden höhenverstellbare Füße vorne und Rollen hinten verbaut. Dieses Gerät kommt mit jeder Menge Technik daher, so gibt es zum Beispiel eine „Dynamische Kühlung”, die es mit einem Ventilator im Kühlraum ermöglicht, dass eine schnellere Abkühlzeit auf allen Kühlebenen erreicht wird. Außerdem gibt es eine elektronische Temperaturregelung, eine Abtauautomatik, eine LED-Innenbeleuchtung und eine Super-Kühlen-Funktion mit automatischer Deaktivierung. Wir vergeben in dieser Kategorie 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Leistung

Der Kühlschrank verfügt über die Energieeffizienzklasse A+++, er verbraucht im Jahr 75 kWh. Für einen Kühler dieser Größe und dieses Volumens ist das sensationell, wer die Umwelt und den eigenen Geldbeutel schonen will, der ist bei diesem Bosch-Modell genau an der richtigen Adresse. Die Geräuschentwicklung liegt bei 38 dB, das ist ebenfalls recht wenig. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-/Leistungsverhältnis?

Aktuell bekommt man das Gerät für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Aufgrund seiner Ausstattung und des geringen Stromverbrauchs ist das ein guter Preis, wenn auch nicht günstig – Qualität hat in der Regel eben seinen Preis. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Der Bosch KSV36VW40 ist ein XXL-Standkühlschrank, der sich für den größeren Haushalt oder den Gastro-Bereich eignet. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen, Testberichten und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 60 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.7 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

4 Kommentare und Erfahrungen

  1. Hazal am 11. Februar 2020

    gibt es den auch in silber?

    Antworten
    • Kuehlschrank.com am 4. März 2020

      Hallo,

      aktuell nicht.

      Ihr Team von kuehlschrank.com

      Antworten
  2. Riccarda am 26. Februar 2020

    Eine Schublade ist definitiv zu wenig in einem großen Kühlschrank. Von mir aus kann es nur Schubladen geben 😉

    Antworten
  3. Wicki am 24. März 2020

    Ich finde ihn zu schmal. Wenn man sich schon für einen großen entscheidet dann kann man auch wenigstens den Platz ganz ausfüllen..

    Antworten

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Bosch KSV36VW40 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?