Wäschetruhen – so ist alles an seinem Platz

WäschetruheDas Wäschewaschen gehört einfach zum Leben. Dass sich so viele Menschen nur sehr ungern mit dieser Aufgabe befassen, kann daran nicht wirklich etwas ändern. Dafür jedoch gibt es Mittel und Wege, um sich die Arbeit leicht zu machen. Dazu gehört im letzten Schritt natürlich ein leistungsfähiges Bügeleisen. Doch die Planung fängt wie beim Bestellen eines Kühlschranks über die Testberichte unter kuehlschrank.com schon viel früher an – in diesem Punkt stellt das Waschen keine Ausnahme dar. Bevor die Wäsche erledigt wird, braucht es eine passende Wäschetruhe, in der Sie alle Kleidungsstücke und die Wäsche insgesamt sicher und trocken aufbewahren können. 2015 wird wie die vergangenen Jahre ausreichend Gelegenheiten bieten, um Wäschetruhen in Formen und Designs zu kaufen, die Ihnen so bisher vielleicht nicht unbedingt im Online-Shop begegnet sind.

Wäschetruhen Test 2016

Wo im Haushalt soll die neue Truhe stehen?

WäschetruhenEin Grund mehr, ab und zu nach neuen Wäschetruhen zu suchen, deren Test Ihnen noch mehr zusagt. Wäschetruhen sind ganz ohne Frage erst einmal ein Gebrauchsgegenstand wie der Standkühlschrank, der Geschirrspüler oder die Gefriertruhe.

Doch wer Wert auf eine rundherum stimmige Wohnungseinrichtung legt, wird selbst an diesem Punkt wahrscheinlich nichts dem Zufall überlassen. Ordnung mit einer Wäschetruhe zu halten, muss heute nicht mehr bedeuten, optische Klassiker zu bestellen, die nicht viel mit der Gestaltung der eigenen vier Wände an sich gemeinsam haben.

Dabei geht dieses Vorhaben mit dem Wäschetruhen Vergleich 2015 erfreulich praktisch und unkompliziert auf. Als Käufer in spe sollten Besucher unseres Fachportals am besten wissen, wie viel Raum die Truhe für die Schmutzwäsche oder frische Bekleidung – hier können Wäschetruhen und Wäschekörbe jederzeit verwendet werden – einnehmen darf am neuen Standort.

Modelle für jede Umgebung passend bestellen

Ob Sie nun eine Wäschetonne, eine Wäschetruhe, einen Wäschekorb oder andere vergleichbare Artikel ähnlichen Namens bestellen möchten, ist weitgehend unbedeutend. Eher geht es in diesem Kontext um die Zweckmäßigkeit. Gleiches gilt für Wäschespinnen und andere Bauweisen, in denen Sie Stauraum für Wäsche im Handel antreffen. Vielen Nutzern ist es besonders wichtig, dass Wäschetruhen ein möglichst geringes Eigengewicht vorweisen.

Tipp! Sind die großen Boxen, Kisten und Truhen erst einmal bis an die Grenze der maximalen Belastbarkeit gefüllt, ist der Transport oft schon so im wahrsten Sinne des Wortes schwer genug. Aluminium und Kunststoff sind deshalb für viele Kunden die erste Material-Wahl beim Bestellen von Wäschetruhen im Online-Shop unseres Partners.

Songmics Oxid7 Multistore 2002
Gründungsjahr 2009 2011 2002
Besonderheiten
  • in verschiedenen Formen und Farben erhältlich
  • einige Wäschetruhen sind auch als Sitzbank oder Aufbewahrungstruhe nutzbar
  • spezialisiert auf Wäschetruhen aus Wasserhyazinthe
  • die Stoffeinlagen sind meistens abnehm- und waschbar
  • sehr große Wäschetruhen im Sortiment
  • viele Wäschetruhen von Multistore 2002 sind auch als Deko-Elemente nutzbar

Vor- und Nachteile einer Wäschetruhe

  • in verschiedenen Designs erhältlich
  • als Deko-Gegenstand für die Wohnung nutzbar
  • geruchsdichte Lagerung der Wäsche
  • einige Wäschetruhen sind sehr schwer

Wählen Sie Ihre Produkte nach Design, Preis oder Material

Wäschebehälter von der Wäschetruhe bis zum Korb können Sie im Shop in verschiedensten Formen und Größen bestellen. Dabei gibt es Modelle, die Sie bequem am Schrank oder Regal aufhängen können. Die Anbieter machen genauen Angaben zum Fassungsvermögen, so dass Sie rasch im Wäschetruhen Vergleich erfahren, welches Produkt eher für einen Single-Haushalt als für die Wäsche der gesamten Familie geeignet ist.

Optisch haben Sie längst die freie Wahl, so dass Sie nicht einzig Artikel wie aus Großmutters Zeit aus Weiden und ähnlichen Materialien kaufen können. Modelle mit mehreren Fächern sorgen dafür, dass Sie die Wäsche gezielt nach Farben oder dem Verwendungszweck verstauen können. So genannte Wäschesortierer sind an diesem Punkt ideal – auch um Wäsche nach dem Bügeln aufzubewahren, bevor sie im Schrank ordnungsgemäß einsortiert wird.

Tipp! Unser Partner in Shopping-Fragen erlaubt Ihnen den günstigen Einkauf neuer Kühlschränke, Waschmaschinen sowie Wäschetruhen, die Ihnen beim Preis und Stil am besten zusagen.