Klarstein Vinovista Weinkühlschrank Test 2016

Klarstein Vinovista

Klarstein Vinovista

Wertung & Auszeichnung 1)

Klarstein Vinovista Test

<a href="http://www.kuehlschrank.com/klarstein/vinovista/"><img src="http://www.kuehlschrank.com/wp-content/uploads/awards/4388.png" alt="Klarstein Vinovista" /></a>

Gesamturteil
Ausstattung
Leistung
Preis-Leistungs
Verhältnis

Merkmale

  • regelbare Temperatur von 10°-18°C
  • extrem niedriges Betriebsgeräusch (25dB)
  • 4 herausnehmbare Edelstahl-Regaleinschübe
  • rechtsseitiger Türanschlag

Vorteile

  • Preis
  • Design
  • Relativ kleiner Stromverbrauch
  • Relativ leise

Nachteile

  • Nur eine Zone
  • Nur max. 10°C

Technische Daten

MarkeKlarstein
ModellVinovista
Aktueller Preisca. 190 Euro

Klein, kompakt und super schick, so würden wir den Vinovista aus dem Hause Klarstein beschreiben wollen. Darüber hinaus bringt das Gerät Platz für 12 Weinflaschen mit sich, zudem einen vergleichsweise kleinen Kaufpreis. Wir haben uns den Temperierschrank mal angeschaut.

Klarstein Vinovista bei Amazon

  • Klarstein Vinovista jetzt bei Amazon.de bestellen
189,99 €

Ausstattung

Ausgepackt und angeschaut sind uns beim Vinovista gleich seine Abmessungen aufgefallen, diese belaufen such auf kompakte  34 x 47,5 x 50 cm. Der Weintemperierschrank verfügt über 33 Liter Nutzinhalt, beheimatet im Inneren vier Flaschenablagen, auf denen bis zu 12 Weinflaschen gelagert werden können. An seiner Vorderseite findet man ein LED-Display, von diesem kann die Temperatur abgelesen werden. Unterschiedliche Temperaturzonen lassen sich leider nicht einrichten, zudem schafft dieses Modell nicht mehr als 10°C, was manchen, gerade bei Rose oder Weißwein zu warm sein wird. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Leistung

Das Modell Vinovista gönnt sich 121 kW pro Jahr, der Klarstein ist daher in der Energieeffizienzklasse A gelistet. Das ist für einen Weinkühler vollkommen in Ordnung, wenngleich man auch hier bedenken sollte: Unter 10°C schafft es dieses Modell nicht. Die Geräuschentwicklung im Betrieb beträgt 25 dB, so der Hersteller, in der Praxis klingt das nach ein wenig mehr, trotzdem bleibt der Kühlschrank eines des leisteten Modelle, die wir uns haben anschauen dürfen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den Vinovista für 190 Euro im Online-Shop von Amazon. Das ist günstig, auch aufgrund des vergleichsweise geringen Stromverbrauches. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Fazit

Der Vinovista ist ein Weinkühler, der super schick aussieht, zudem einfach in der Handhabe ist und durchaus wenig Strom verbraucht. Außerdem ist er nicht sonderlich laut und wurde sauber verarbeitet. Knackpunkt könnten die 10°C sein, die der Klarstein „nur“ schafft. Wir vergeben insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Klarstein Vinovista gemacht, haben eine Frage zu diesem Produkt oder möchten uns in Bezug auf unseren Testbericht etwas mitteilen?