Integrierbare Kühlschränke – ganz schön viel Auswahl!

Integrierbare KuehlschraenkeSo viele Dinge müssen Sie beim Kauf eines neuen Kühlschranks im Grunde gar nicht klären, bevor Sie endlich den Vergleich der potentiellen Neuanschaffungen in Angriff nehmen können. Speziell beim integrierbaren Kühlschrank aber gilt: Nur wer genau weiß, welche Bedingungen das Gerät erfüllen muss, kann einen Kühlschrank erfolgreich kaufen. Denn sonst bleibt später nichts anderes als ein Umtausch des erworbenen Modells, sollte es nicht passen. Denn integrieren heißt nun einmal, Geräte möglichst optimal aufeinander abzustimmen und nicht, sich mit unzureichenden Gegebenheiten abzufinden. Das erste Kriterium für integrierbare Kühlschränke ist zwangsläufig die Frage nach der erforderlichen Höhe und Breite der gewünschten Modelle. Ob Sie nun einen Einbaukühlschrank oder einen unterbaufähigen Kühlschrank in eine bereits vorhandene Küche einfügen möchten, ist nebensächlich. Wichtig ist laut kuehlschrank.com die Einsicht: Schon ein paar Millimeter reichen aus, um das Vorhaben scheitern zu lassen. Selbst wenn der integrierbare Kühlschrank optisch perfekt sein sollte, gerade beim Format ist Planung wichtig!

Integrierbare Kühlschränke im Test 2016

Ergebnisse 1 - 28 von 28

sortieren nach:

Raster Liste

Ungestört dank leiser Geräte für die Küche

Integrierbare KuehlschraenkeBesonders ärgerlich ist ein solcher Fall, wenn Sie akut integrierbare Kühlschränke benötigen, weil Sie gerade umgezogen sind und natürlich für die nötige Kühlung aller Lebensmittel und Getränke sorgen müssen. Am besten messen Sie also die Stelle, an der der integrierbare Kühlschrank später befestigt werden oder stehen soll, genau aus. Dann wird der Einkauf gewiss ein voller Erfolg. Viele Kunden möchten auch bewusst an den Umweltschutz denken, so dass der integrierbare Kühlschrank einen möglichst geringen jährlichen Energieverbrauch und eine gute Energieeffizienzklasse haben sollte.

Auch die Lautstärke integrierbarer Kühlschränke sollte eher gering ausfallen, damit der Aufenthalt in der Küche nicht allzu nervenaufreibend wird. Viele Menschen verbringen die meiste freie Zeit nun einmal in der Küche. Der integrierbare Einbaukühlschrank „KVI 1399“ von Bauknecht ist mit 36 dB extrem leise und liegt in der Energieeffizienzklasse A++ mit seinem Verbrauch von 142 Kilowattstunden jährlich im unteren Bereich.

Kühlen, frieren und tiefkühlen in integrierbaren Geräten

Auch der „CBI 7771 F“ von Beko ist trotz seiner Höhe von 177 cm ein integrierbarer Kühlschrank. Er verfügt über die NoFrost-Funktion und ein automatisches Abtausystem. Muss der Kühlschrank integrierbar sein und soll der Einbau-Kühlschrank in einer 88-er Nische Platz finden, ist der „SANTO KS38800S0“ von AEG vielleicht Ihr neuer Kühlschrank mit insgesamt 304 Litern Nutzinhalt im Kühl- und Gefrierbereich. Was Ihnen auffallen wird: Die allermeisten integrierbaren Kühlschränke sind weiß. Denn die meisten Küchen sind auch heute noch im schlichten Weiß gehalten.

Tipp! Suchen Sie ein extra robustes und sicheres Kühlschrank-Modell, weil Ihre Kinder gerne in der Küche spielen? Der Siemens „KI18LA60“ hält dank des verbauten „safetyGlas“ sogar heftigen Belastungen stand und ist mit der Funktion „eco Plus“ ausgestattet und! Sie essen gerne italienisch? Dieser integrierbare Kühlschrank bietet Ihnen ein „Pizza-gerechtes Gefrierfach“. Die elektronische Temperaturregelung ist optimal ablesbar.

Bosch Bauknecht Beko
Gründungsjahr 1886 1919 1955
Besonderheiten
  • deutsches Qualitätsunternehmen
  • produziert Haushaltswaren und Werkzeuge
  • viele Auszeichnungen für innovative und komfortable Produkte
  • riesiges Sortiment
  • eine Marke des Unternehmens Arcelik
  • gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Vor- und Nachteile eines integrierbaren Kühlschranks

  • hohe Energieeffizienz
  • platzsparend
  • sichtverdeckend
  • Einbau nicht immer leicht

Amazon berücksichtigt auch besondere Wünsche

Sie erkennen im Vergleich der bisher genannten integrierbaren Kühlschränke, dass die Rubrik mit Blick auf Größe und Fassungsvermögen kaum Einschränkungen vorsieht. Und auch die Leistungen der verschiedenen Modelle variieren je nach Hersteller, Verkaufspreis und Kühlschrank-Format. Klassische Einbau-Kühlschränke sind vielfach eher im kleinen und mittleren Segment anzutreffen. Doch auch Kühl- und Gefrier-Kombinationen eignen sich im Einzelfall als integrierbarer Kühlschrank. Nutzen Sie den Kühlschrank Test, um nicht aus Unwissenheit eines der besten integrierbaren Produkte zu übersehen! Amazon hilft Ihnen mit informativen Testberichten auf die Sprünge. Dort kaufen Sie die Geräte zu Ihrer eigenen Sicherheit inklusive des 30-tägigen Rückgaberechts.