Caso Wine Master 38 Kühlschrank Test 2016

Caso Wine Master 38

Caso Wine Master 38

Wertung & Auszeichnung 1)

Caso Wine Master 38 Test

<a href="http://www.kuehlschrank.com/caso/wine-master-38/"><img src="http://www.kuehlschrank.com/wp-content/uploads/awards/1903.png" alt="Caso Wine Master 38" /></a>

Gesamturteil
Ausstattung
Leistung
Preis-Leistungs
Verhältnis

Merkmale

  • Professionelle Kompressortechnik: schafft ein optimales Langzeitklima für Ihre guten Weine
  • 3-lagiges Isolier-Sicherheitsglas mit optimalen UV-Schutz
  • zeitloses Design mit eleganter Edelstahlfront und ergonomischen Griff
  • Energieklasse A, Jahresverbrauch ca. 120 kWh
  • zuschaltbare Innenraumbeleuchtung

Technische Daten

MarkeCaso
ModellWine Master 38
Aktueller Preisca. 579 Euro
Energieeffizienz-
klasse
A
Energieverbrauch120 kWh pro Jahr
Nutzinhalt Gesamt122 Liter
Nutzinhalt Kühlfach122 Liter
Höhe /
Breite /
Tiefe
102,0 x 40,0 x 58,0 cm
Anschlusswert117 Watt
Farbesilber

Der Caso Wine Master 38 ist ein hoch moderne und stylisher Weinschrank, der für Weinliebhaber konzipiert wurde, die ihre edlen Tropfen immer wohl temperiert trinken wollen. Aufgrund des Isolierglases mit UV-Filter ist der Wein vor schädlichen Einflüssen geschützt, die beiden Temperaturzonen sorgen dagegen für die optimale Lagerung. Der jährliche Energieverbrauch des Kühlers liegt bei 120 kWh, damit ist er in der Energieeffizienzklasse A gelistet. Erhältlich ist dieses Gerät in der Farbe Silber.

Caso Wine Master 38 bei Amazon

  • Caso Wine Master 38 jetzt bei Amazon.de bestellen
579,00 €

Ausstattung

Der Wine Master 38 kommt in den Abmessungen 102,0 x 40,0 x 58,0 cm daher. Seinen Türanschlag hat er bei der Auslieferung auf der rechten Seite. Im Inneren des Kühlers findet man sieben Ablageflächen, in der oberen Zone sind es drei, in der unteren vier. Insgesamt können bis zu 38 Flaschen gelagert werden. Dieses Modell verfügt über zwei getrennte Zonen für Weiß- und Rotwein, die Temperatur kann von 5° bis 22° C reguliert werden. Das Isolier-Sicherheitsglas mit UV-Filter schützt den Wein vor Aromaverlust, zudem ist eine zuschaltbare Innenraumbeleuchtung möglich. Wir vergeben in dieser Kategorie 4 von 5 Sternen.

Leistung

Caso gibt einen Stromverbrauch von 120 kWh pro Jahr an, damit ist dieser Kühler in der Energieeffizienzklasse A gelistet. Das ist für einen Weinkühlschrank ein guter Wert. In der Regel haben diese immer mit dem Stromverbrauch zu kämpfen und sind in der Klasse C oder gar D gelistet. Im Betrieb ist das Gerät mit 40 dB noch leise. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den Caso für 579 Euro im Online-Shop von Amazon. Da bekanntermaßen Qualität seinen Preis hat, ist der des Geräts durchaus gerechtfertigt Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Casos Wine Master 38 ist ein großer Weinkühlschrank, der Platz für bis zu 38 Flaschen Wein bietet. Natürlich können auch andere Getränke gekühlt werden. Bei unserem Test hat uns vor allem die Kühlleistung, die gute Verarbeitung und der geringe Stromverbrauch gefallen.Wir vergeben insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 62 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.5 Sterne vergeben.

2 Kommentare und Erfahrungen

  1. Beatrix Schaub am 6. September 2016

    Unsere Erfahrungen mit Ihrem „Testsieger“ Caso Winemaster 38, gekauft im Mai 2013, nach 1 Jahr funktionsunfähig; wurde in Garantie abgeholt, repariert – weiter funktionsunfähig. 2. Abholung zur Reparatur. Hat jetzt 2 Jahre funktioniert, und wieder Funktionsausfall; lt. Service-Firma kaputt: Elektronik (wurde bereits 1x in Garantie getauscht), Temperaturfühler oben+unten. Hersteller war zu keinerlei Kulanz bereit. Deshalb entsorgen wird Gerät und kaufen um veranschlagte Reparaturkosten neues Gerät, z.B. von Hofer mit 3 Jahren Garantie, aber sicher nie wieder Caso!

    Antworten
  2. Bernd Petrasch am 15. September 2016

    Anfänglich hat das Gerät gut funktioniert. Kurz vor Ende der Garantiezeit ist es ausgefallen. Der Service hat vor Ort das Kältemittel getauscht. Kurze Zeit später (leider war die Garantiezeit schon überschritten) fiel der Kühlschrank mit dem gleichen Fehler wieder aus. Anscheinend war eine undichte Stelle im Kühlkreislauf vorhanden, die von der Servicefirma nicht gesucht wurde. Als der Hersteller darauf hingewiesen wurde, dass es sich um einen Folgeschaden nach der Garantie-Reparatur handelte, wurde eine erneute kostenlose Reparatur abgelehnt und lediglich die Service-Firma informiert. Leider scheint diese Firma ähnlich zu arbeiten wie der Hersteller. Wir warten seit 10 Wochen auf die Reparatur und bisher wurden 3 Servicetermine ohne jegliche Information nicht wahrgenommen.
    Fazit: Wenn das Gerät läuft ist alles ok, ein Ausfall lässt einen verzweifeln. Daher keinesfalls zu empfehlen.

    Antworten

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Caso Wine Master 38 gemacht, haben eine Frage zu diesem Produkt oder möchten uns in Bezug auf unseren Testbericht etwas mitteilen?