Bauknecht KR 19F3 WS Kühlschrank Test 2016

Bauknecht KR 19F3 WS

Bauknecht KR 19F3 WS

Wertung & Auszeichnung 1)

Bauknecht KR 19F3 WS Test

<a href="http://www.kuehlschrank.com/bauknecht/kr-19f3-ws/"><img src="http://www.kuehlschrank.com/wp-content/uploads/awards/4429.png" alt="Bauknecht KR 19F3 WS" /></a>

Gesamturteil
Ausstattung
Leistung
Preis-Leistungs
Verhältnis

Merkmale

  • 25 % weniger Energieverbrauch dank Energieeffizienzklasse A++
  • Lebensmittel bleiben bis zu 4-mal länger frisch dank ProFresh
  • Für eine bakterien- und keimfreie Atmosphäre sorgt der Hygiene+ Filter
  • Abtauautomatik
  • Superkühlfunktion

Vorteile

  • Verbrauch
  • Platzangebot
  • Sehr leise

Technische Daten

MarkeBauknecht
ModellKR 19F3 WS
Energieeffizienzklasse (10 Klassen)A++
Gewichteter Jährlicher Energieverbrauch114 Kilowattstunden pro Jahr
Energieverbrauch114 Kilowattstunden
Fassungsvermögen363 Liter
Jährlicher Energieverbrauch114 Kilowattstunden pro Jahr
Geräuschemissionen38 dB
Luftschallemission beim Waschen38 dB
Nutzinhalt Gesamt363 Liter
Nutzinhalt Kühlfach363 Liter
Luftschallemission38 dB
Installationstypfreistehend

Beim Modell KR 19F3 WS aus dem Hause Bauknecht KR 17F4 handelt es sich um einen Kühlschrank geeignet für den größeren Haushalt. Auf sechs Glasabstellflächen und zwei in transparenten Gemüsebehältern können die Lebensmittel übersichtlich verstaut werden. Die automatische Abtaufunktion und die max. Lautstärke von nur 38 db sind ebenfalls Punkte, die wir nicht unter den Tisch kehren wollen. Erhältlich ist das Gerät in der Farbe Weiß, wir durften es uns mal genauer anschauen.

Ausstattung

Der Bauknecht verfügt über Abmessungen von 187,5 x 59,5 x 64,5 cm. Der Türanschlag ist standardmäßig rechts, er ist aber wechselbar. Der Kühlschrank kommt ansonsten mit jeder Menge an Technik daher, so verfügt er unter anderem über eine elektronische Steuerung über das innenliegende LED Display. Nicht fehlen darf auch eine Abbauautomatik und eine LED-Beleuchtung. Im Inneren finden man sechs Ablagen aus Sicherheitsglas, davon sind fünf höhenverstellbar. Zudem gibt es vier flexible Türetageren sowie ein Butter und Eierfach mit Klappe. Wir vergeben in dieser Kategorie 4.5 von 5 Sternen.

Leistung

Der Bauknecht hat die Energieeffizienzklasse A++, der Kühlschrank verbraucht demnach im Jahr 114 kWh. Die anfallenden Gesamtkosten liegen so bei rund 110 Euro. Bei einem Volumen von 363 Litern ist das in Ordnung. Dazu tragen viele kleine Helferlein wie die LED-Beleuchtung ihren Teil bei. Mit einer Geräuschentwicklung von 38 dB ist er außerdem im Betrieb angenehm leise, das ist uns immer ganz besonders wichtig, denn nichts nervt mehr als ein brummender Kühlschrank wenn man eine zum Wohnzimmer hin offene Küche hat. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den KR 19F3 WS für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Das ist angesichts der Optik und der vielen Extras in Ordnung. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Der KR 19F3 WS ist ein Standkühlschrank, der jede Menge Platz bietet, was aber nicht dazu führt, dass es viel Stromkosten produziert. Mit 110 Euro pro Jahr ist er in der Unterhaltung sparsam. Überdies punktet er mit einer ordentlichen Kühlleistung und einem geringen Betriebsgeräusch. Wir vergeben insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Preisvergleich: Bauknecht KR 19F3 WS

Daten vom 04.12.2016 um 17:36 Uhr, Preis kann jetzt höher sein.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Bauknecht KR 19F3 WS gemacht, haben eine Frage zu diesem Produkt oder möchten uns in Bezug auf unseren Testbericht etwas mitteilen?